Home » Neuigkeiten » Liebe Winterwoche: Ihr Leitfaden zum Reiten durch die kälteren Monate

Liebe Winterwoche: Ihr Leitfaden zum Reiten durch die kälteren Monate

Bike, Trip, Friends, Cycling, Tourism, Nature, Holidays
Unsere einwöchigen Specials feiern die Freuden, die man hat, wenn man durch den Winter reitet, und was man braucht, um vollständig vorbereitet zu sein
Die ganze Woche auf Cycling Weekly feiern unsere Love Winter Specials die Tugenden des Radfahrens durch den Winter und zeigen Ihnen, wie Sie sich und Ihr Fahrrad am besten vorbereiten, damit Sie es in vollen Zügen genießen können.

Für viele signalisieren die Ankunft des kälteren Wetters und das Zurückgehen der Uhren die Zeit, das Fahrrad aufzuhängen und den Winterschlaf zu halten oder sich einfach für ein paar Monate auf dem Turbo-Trainer vorzubereiten. Aber es muss nicht so sein, denn mit der richtigen Ausrüstung und den notwendigen Änderungen an Ihrem Fahrrad können Sie die frischen Wintermorgen auf den Fahrbahnen genauso genießen wie im Hochsommer.

Unsere technischen Artikel befassen sich mit den wichtigsten Änderungen, die Sie vornehmen können, um Ihr Fahrrad wintertauglich zu machen, einschließlich der Art der Reifen, auf die Sie achten sollten, und der Frage, ob Sie Ihre Räder für etwas Winterspezifisches austauschen müssen. Kälte ist natürlich der wichtigste Faktor, den es zu berücksichtigen gilt, bevor Sie in den Wintermonaten vier Stunden unterwegs sind, und wir werden Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Extremitäten am besten schützen können, sowie eine Checkliste für die unbedingt erforderliche Ausrüstung.

Motivation kann für uns alle eine große Hürde sein, da die Tage immer kürzer werden und die Sonne immer seltener in Erscheinung tritt. Deshalb haben wir die Profis gefragt, wie sie sich am liebsten auf dem Rennrad bewegen und welche anderen Aktivitäten ihnen helfen, die Motivation hoch zu halten.