Home » Neuigkeiten » Wieder Pyrenissima-Pedal

Wieder Pyrenissima-Pedal


two persons riding on bicycles

Die Mountainbike-Schule und der Mountainbike-Club des Pays des Gaves, Pyrénissime Vélo Sport, mit Sitz in Pierrefitte-Nestalas, gewinnt nach dieser langen Zeit der Nachkriegseinsperrung wieder an Farbe.

Seit dem vergangenen 3. Juni hat der französische Radsportverband diese Wiederaufnahme in der Tat ermöglicht, indem er auf die Einhaltung einiger offensichtlicher Hygienevorschriften geachtet hat, die die jungen Radfahrer bereits gut in ihr schulisches Umfeld integriert hatten.

Seit drei Wochen steht es den jungen Mountainbikern frei, ihre Aktivität wieder auszuüben und sich auf den Mountainbike-Strecken des Tals zu ihrem größten Vergnügen zu treffen! Und sie werden sich den ganzen Sommer lang ihrer Leidenschaft widmen können, denn der Club Pyrénissime Vélo Sport hat sich in diesem Jahr dafür entschieden, die Mountainbike-Schule im Juli und August nicht zu schließen, um seinen zahlreichen Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, die von der Aufsicht vorgeschlagenen schönen Ausflüge zu genießen. Der Mountainbike-Lehrer, begleitet von den Eltern, wird nach und nach das Training aller verbessern und den älteren Kindern helfen, die neuen Endurostrecken auf den dafür vorgesehenen Sektoren (Pic du Jer, Barèges, Gèdre,…) zu nutzen. Gute sportliche Momente zum Teilen! Es ist auch geplant, dass sich alle, Eltern und Kinder, im Laufe des Monats August etwa 2 Mountainbike-Tage mit Biwak in einem Berggebiet treffen, das für die meisten zugänglich ist.

Mit dem so wiedergewonnenen Schwung gibt es keinen Mangel an Projekten für das neue Schuljahr, mit der wahrscheinlichen Eröffnung eines „Baby-Bike“-Abschnitts für 3- bis 5-Jährige. Der Club sollte bei den Foren der Verbände anwesend sein, um seine Projekte sowie seine Funktionsweise vom Beginn des neuen Schuljahres an besser präsentieren zu können.